Navigation Menu+

Varianten

Cities SpielinfoExtra

 

Spielregeln

Spielregeln von Cities herunterladen

Die Spielregeln sind logisch aufgebaut und ziemlich einfach.

Es gibt mehrere Spielstufen, die den Einstieg ins Spiel erleichtern.

Für Spieler die es nicht gewöhnt sind Spielregeln zu lesen, gibt es ein´Quick Start´-Beispiel.

 

Zum öffnen der Spielregel benötigen Sie Adobe Acrobat Reader.

 

Alternativ konnen Sie auch die online Version von Cities ausprobieren.

 

varianten

Nicht springen | Wollen Sie Cities gerne mal strategischer spielen? Dann probieren Sie diese Variante.

Geänderte Spielregel: Es ist nicht erlaubt Aktion 3b auszuführen.

Ein Tourist, der bereits in einer Stadt steht, darf nicht mehr auf eines der vier Felder des gerade angelegten Plättchens versetz werden (springen).

Ausnahme das gerade angelegte Plättchen grenzt direkt an das Feld auf dem der Tourist steht. In diesem Fall kann Aktion 3c ausgeführt werden.

Freie variant | Nicht gebunden an 4x4 Plättchen.

Geänderte Spielregel: Es gibt keine maximale Breite und Höhe der Stadt.

Die Stadt kann jede gewünschte Form annehmen. Es können sogar „Löcher” in der Stadt sein.

Die Stadt wird aber auch in dieser Variante nie größer als 16 Plättchen.

Hinweis: Cities wird hierdurch schwieriger, weil es mehr Möglichkeiten zum Anlegen der Plättchen gibt. In dieser Variante kann das Spiel auch etwas länger dauern.

Ein letztes Kärtchen | Legen Sie ein 17er Plättchen.

Geänderte Spielregel: Nachdem die Spieler 16 Kärtchen gelegt haben, wird noch 1 letztes Kärtchen gezogen.

Dieses Kärtchen kann auf eines oder mehrere der Kärtchen gelegt werden, die schon auf dem Tisch liegen. Es darf auf Felder mit Touristen gelegt werden. Diese Touristen kommen wieder in den Vorrat. Der Spieler darf auch darauf verzichten, dieses Kärtchen zu legen.

Nachdem der Spieler das Kärtchen gelegt hat (oder nicht), darf er noch einen Tourist einsetzen oder einen Touristen nach der normalen Spielregel versetzen.

Ein Spieler kann auch auf dass letzte Plätttchen verzichten.

Ich danke Nicoline, die mich auf die Idee dieser Variante gebracht hat.

Alle Varianten können in allen Stufen gespielt werden.

 

 

Nächste Seite über Cities

 

Follow me! Facebooktwittergoogle_pluslinkedin
Share: Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail